Einen Verein der Öffentlichkeit bekannt zu machen, bedarf es mehr als nur Mundpropaganda.

Werbung heißt die Devise. Und deshalb ist es für einen Verein wichtig eine gut funktionierende Öffentlichkeitsarbeit zu tätigen.

Printmedien

wie Plakate, Ortseingangstafeln, Flyer, Preislisten, Eintrittskarten, Einladungen, Entwürfe gestalten, Presseberichte,

Präsentationen, Infomappe, …

Sponsoring

ist ebenso ein wichtiges Thema. Das Team Öffentlichkeitsarbeit hat eine Sponsoringmappe entworfen,

in welcher alle wichtigen Informationen für den Sponsor enthalten sind.

Auch eine Imagebroschüre existiert.

Archivierung

von Bildern, Zeitungsartikeln und das Pflegen der Vereinschronik ist ein wichtiger Bestandteil.

2005 haben wir zum ersten Mal einen Jahresrückblick in Form einer Powerpointpräsentation vorgestellt.

Dies gehört ebenso zu den vielen Aufgaben, die das Team zu bewältigen hat.

 

Informationskanäle pflegen

So existiert eine Facebook Account, ein Instagram Account und natürlich auch diese Webpage muss immer wieder überarbeitet werden.

Für Zeitungsartikel muss die Presse rechtzeitig informiert werden, damit Reporter und Fotografen über Veranstaltungen Bescheid wissen.

Titelseiten im Nachrichtenblatt müssen reserviert werden, Bedarfsmeldungen für Orteingangstafel aufgegeben.

Das Team kann Verstärkung gut gebrauchen und sucht noch Leute mit Ideenreichtum.

Wenn Sie uns hierbei unterstützen wollen, oder sonstige Informationen benötigen/weitergeben wollen,

einfach eine Mail an unseren Schriftführer Tobias Schuster schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Aktuelle Teamleiter sind Volker Wenz und sein Stellvertreter Andreas Gerdes.