Die Stadtkapelle besteht derzeit aus ca. 50 aktiven Musikern im Alter von 13-75 Jahren. Das Repertoire umfasst Blasmusikliteratur von der Klassik über Schlager bis hin zu modernen Arrangements im Bereich Mittel- bis Oberstufe. Bei verschiedenen Veranstaltungen treten auch kleine Ensembles der unterschiedlichsten Besetzungen auf. Das alljährliche Frühjahrskonzert sowie die sich jedes Jahr abwechselnden Kirchenkonzerte und Unterhaltungsabende im Herbst stellen für das Orchester musikalische Höhepunkte dar, auf die in den Proben stetig hingearbeitet wird.

 

Stadtkapelle

 

Daneben hat die Stadtkapelle zahlreiche Auftritte bei Straßenfesten und anderen Veranstaltungen in der näheren und weiteren Umgebung. Nicht zu vergessen natürlich die Ständchen, die über das Jahr verteilt den Mitgliedern des Musikvereins dargebracht werden. Bei Veranstaltungen wie dem jährlichen Musikfest oder der Teilnahme am Ganerbenfest der Stadt Bönnigheim kann man die Musiker auch mal am Grill anstatt auf der Bühne bewundern.

Seit 1990 steht das Orchester unter der bewährten Leitung von Rainer Falk, der für seine Verdienste um die städtische Musikschule und den Musikverein 2005 zum Stadtmusikdirektor ernannt worden ist.

Neben der Musik wird selbstverständlich auch das gesellige Miteinander gepflegt, sei es durch gemütliche Ausklänge nach den anstrengenden Probeabenden, einen Grillabend im Sommer oder ein Weihnachtsessen zum Abschluss des Jahres. Die Proben der Stadtkapelle finden jeden Freitag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Schulzentrum in Bönnigheim statt.

Wir freuen uns immer über Verstärkung, also zögern Sie nicht und kommen einfach mal vorbei oder informieren Sie sich bei den Vorsitzenden oder dem Dirigenten.